Sie sind nicht angemeldet.

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

1

06.02.2015, 08:03

Andimanns Mini-Kampagne(n)

Hallo!

Ich mag sehr, wenn Spiele durch einen Hintergrund miteinander verknüpft sind oder überhaupt einen haben. Da eine ausgewachsene Kampagne sehr viel Arbeit bedeutet, fange ich gar nicht erst damit an.

Aber eine kleine wäre schön. Deshalb mache ich meine eigene kleine ganz für mich alleine, hihi. Naja, natürlich nicht für mich alleine. So soll es laufen:


Ich habe für mein Gelände zu Hause 9 Variationen zusammengestellt und eine kleine Karte gebastelt. Die Karte zeigt 9 Territorien, die vom Circle of Orboros (meinen Truppen also) kontrolliert werden. Jedes mal, wenn ich bei mir zu Hause ein Spiel mit einem anderen Spieler spiele, kann das Gelände entsprechend eines Landstriches der Karte aufgebaut werden. Gewinnt er, also der Gegner der Circle Truppen, erobern seine Truppen dieses Gebiet und ich gebe dies hier im Thread wieder. Um welches Spielfeld gespielt wird, wird aus den umkämpften (zu Beginn ein beliebiges äusseres, dann die benachbarten) zufällig ermittelt. Aus diesem Wurf ergibt sich dann auch Angreifer und Verteidiger. Es werden aber die normalen Steam-Roller-Missionen gespielt (die Aufstellungszonen befinden sich grundsätzlich an der Nord- und Südkante). Die Spiele sind damit Elo-kompatibel.

Ich werde für jeden Gegner (der möchte) eine eigene Version der Karte fertigen, bzw. einen seperaten Kampagnenverlauf festhalten.

So spiele ich für mich gleich mehrere Kampagnen auf einmal! Hehe, naja, eigentlich ist dies nur eine aufgepepptere Art Sieg und Niederlage festzuhalten, aber mir steigert es eventuell noch meinen Spielspaß.

Pt-ach

Texter

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 14.05.2012

  • Nachricht senden

2

06.02.2015, 14:13

Hört sich cool an, bin dabei mit 3 Fraktionen, wenn du Cephalyx extra siehst sogar 4.
Bist du morgen auf der LinCon?
Für den Friedensnobelpreis würde ich töten

Alu

CEO Tabletop Emsland

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 18.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

3

06.02.2015, 17:27

klingt wirklich lustig

Acardes

unregistriert

4

06.02.2015, 18:36

Obwohl ich kein WM/H spiele klingt das sehr interessant. Da habe ich auch gleich mal eine Frage: Gibt es vielleicht ne Internet Seite für Kampagnen bzw. für Regeln? Für mich Speziell im W40K bereich :D

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

5

07.02.2015, 17:13

Aus den Bergen kam eine Horde Trolle unter der Führung von Doomshaper herab und versuchte das Gebiet im Hills Bow unter ihre Kontrolle zu bringen, Doch Kaya konnte mit einer kleinen Truppe die Blauhäute zurückdrängen.

Wir spielten "Outflank" aus SR 2014. Trolle gewannen den Wurf und ließen Circle beginnen.



Den Circle-Truppen gelang der Erstschlag und ein Heavy musste dran glauben (an dieser Stelle war Ralf super fair, denn er berücksichtigte nachträglich die +2 Schaden durch Stärke auf dem Pirscher, die ich beim zuteilen zunächst vergaß).



Die Truppen bewegten sich sehr vorsichtig.





Am Ende gewann der Circle 5:3, aber im Prinzip nur weil er begonnen hatte beim punkten. Im wesentlichen hatte also der Start-Wurf dieses Spiel entschieden.



Für die Elo wird das Spiel nicht gewertet.

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

6

13.02.2015, 09:36

Die Kriegshexe Deneghra führte vom Süd-Osten eine Schaar Söldner heran. Krüger versuchte sie aufzuhalten, konnte die Streitmacht zwar schwächen, doch musste sich schwer verwundet zurückziehen und Deneghra das Feld überlassen.


Alu und ich spielten Die Mission mit den drei Flaggen nach SR 2015.

Offensiv begann ich damit die Cryx zu dezimieren.

Musste dann aber erleben, dass pKrueger doch zu gefährlich stand. Mit feat und mini-feat schaffte Alu es ihn knock-down zu schicken und am Boden mit -5 ARM debuff drauf, war das für meinen Warlock das Todesurteil. Obwohl Alu wirklich aus dem letzten Winkel des Spielfelds seine Schützen zusammenziehen musste, damit es gelang.


Ja wieder was gelernt. Modelle mit stealth geben keinen guten "meatshield" ab gegen Beschuss und man stelle sich gegen Alu`s Caster auch nicht zu dicht an die eigenen Modelle, sonst geht man mit zu Boden.

Das Spiel wurde für die Elo gewertet!

Alus Cryx haben das erste Gebiet erobert! Ob der Circle es ihnen wieder abnehmen kann?


Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

7

16.03.2015, 20:36

Riverside ist fast fertig! Es fehlt noch der Dorfbrunnen. Sind echt schick die Häuser von 4Ground und relativ schnell und sehr einfach zusammenzubauen.


Syradon

Anfänger

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15.08.2013

  • Nachricht senden

8

16.03.2015, 21:14

Der Part mit dem Wasser sieht gut aus. Woher kommt das?

ZaZ

Youtuber

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 11.03.2013

Wohnort: Sögel

  • Nachricht senden

9

17.03.2015, 01:17

Wirklich sehr schick, für meine W/H Platte würde allerdings ein Haus vollkommen reichen.
Hast du die auf der Tactica besorgt?
Dusk and Dawn Painting:
CoolMiniOrNot
Facebook

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

10

17.03.2015, 08:27

Ja, habe ich aus Hamburg mitgenommen. Gibt's aber mittlerweile auch in jedem gut sortierten Shop.

Naja, wenn es in einem Szenario um ein Dorf geht, kann da wohl schlecht nur ein einzelnes Haus stehen.

Wie ist die Frage zum Wasser gemeint? Ist blau angemalt und vermutlich Leim und/oder Lack drüber. Kann ich aber so genau nicht sagen, denn ich habe sie fertig erworben.

ZaZ

Youtuber

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 11.03.2013

Wohnort: Sögel

  • Nachricht senden

11

17.03.2015, 09:38

Es geht nicht um ein Szenario, sondern um Turniergelände.
Wald, Hügel, Mauer, Haus
Dusk and Dawn Painting:
CoolMiniOrNot
Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZaZ« (17.03.2015, 09:39)


Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

12

17.03.2015, 10:28

Naja hier geht es nunmal um ein Dorf und es ist auch kein Turnier sondern es handelt sich in diesem Thread um Szenariogelände. Es interessiert also nicht wirklich, ob Dir auf einem Turniertisch ein Haus genügt oder nicht. Darüber hinaus wird auf Turnieren i.d.R. nach Steam Roller gespielt und damit ist dann das zu verwendende Gelände auch klar geregelt.

ZaZ

Youtuber

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 11.03.2013

Wohnort: Sögel

  • Nachricht senden

13

17.03.2015, 13:07

Klar geht es bei dir um das Szenario in einem Dorf.
Ich hab quasi nur laut gedacht, dass ich nur ein Haus brauche, falls ich mir was anschaffen werde.
Deswegen hab ich ja gefragt, woher du die hast ;)
Sollte also keine Kritik, Angriff oder sonstwas sein :)
Dusk and Dawn Painting:
CoolMiniOrNot
Facebook

jorka

jorruka

Beiträge: 578

Registrierungsdatum: 16.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

14

17.03.2015, 16:36

@Zaz: 4Ground bekommst du auch bei Fantasywelt.de



Auf Turnieren die ich besucht hab war es meistens
leider weniger als das was nach SR14 hätte stehen müssen.
Mir gefällt das Dorf sehr gut.
Guild Ball Downloads (zum Gratis spielen)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jorka« (17.03.2015, 16:43)


Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

15

02.05.2015, 00:09

Ralf war wieder einmal zu Besuch und 35 Punkte seiner Trolle versuchten gen Riverside zu ziehen. Sie kamen durch den Lil'Canyon. pKrueger stellte sich ihnen entgegen.



Die Trolle kamen zornerfüllt herangestürmt. Die Krieger des Circle schritten ihnen vorsichtig entgegen.



Furchtlos stürmten die Fennblades in die Verteidiger des Circles.



Diese ließen die Trolle mit Blut bezahlen.



Schließlich überwältigte Krueger mit seinen Tharn die Trolle und zog die Schlinge um den Warlock der Trolle zu.



So mussten sich die Trolle wieder zurückziehen.