Sie sind nicht angemeldet.

jorka

jorruka

  • »jorka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 16.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

1

05.07.2015, 03:03

Warhammer Fa... Age of Sigmar

So viel hab ich noch nicht gelesen, aber mir scheint es kein editions wechsel zu sein,
sondern das einstampfen von Warhammer Fantasy.

Über die Verrücktheiten von GW kann ich zum glück lachen, da es mich nicht betrift,
tut mir zwar leid für die Fantasy Spieler, aber es ist einfach immer wieder unglaublich was GW macht.

Einmal werden sie in ein Comic verarscht, das sie meinen das sie Space Marines in Space Marines rausbringen wollen
und die nimmen den Gag und machen daraus ernst.

Warscheinlich hat den auch jemand gesagt das Fantasy sich besser mit Space Marines verkauft,
die neue Starterbox (bzw die erste zu dem neuen system) ist voll mit "Space" Marines,
ich glaub in der 40k Starter Box sind weniger 8|
Guild Ball Downloads (zum Gratis spielen)

Koali

Bäutelbär

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 30.04.2015

Wohnort: Gildehaus

  • Nachricht senden

2

05.07.2015, 11:19

Es gibt pros und Cons...

Was ist mehr als komisch finde:

- Kein Punktballancing sondern: Spiel einfach was du willst, wird schon irgendwie klappen.
- Der Fluff mit den verschiedenen und zersplitterten Welten... is so... mähhh...
- Diese pseudolustigen Regeln, also z.B. mach einen Tanz wenn du würfelst oder der mit dem längeren Bart darf Würfel wiederholen etc... Was soll der Scheiß?
- Waffen mit festen Wertenb.. man trifft und verwundet einen Blutdämon genauso gut wie einen Goblin. Ne is klar.
- Bases zählen nicht es zählt die Figur. Ja ne is klar... das Problem verschiedener figuren für ein Modell haben sie dadurch nicht gelöst und diese Beispiele... zur not stellst du Bases auf andere Bases... MÄHHH... Außerdem wo fängt denn ein Modell an? Was ist wenn ich das Modell als Flieger weit über dem base Modelliere...? USW USW...
- NK Waffen mit Reichweite... UHH... mein Hammer schlägt 6 Zoll weit....
- Beschwörungsregeln... es ist krank, wenn man mal eben aus dem Stehgreif quasi ne komplett neue Armee beschwört, während der Gegner nichts dagegen tun kann.
- Copyrightgetue von GW... mit den neuen Namen.
- Einige Deutsche Wird das Regelwerk ankotzen, weil sie Englisch mit Deutsch mischen. Alle Spielrelevanten Termini sind nämlich weiter in Englisch. Das generiert zwar Vergleichbarkeit aber auch einen sehr eigenartigen Text im Deutschen.

PROS:
- Regeln sind (NOCH) umsonst.
- Sehr, sehr schicke Minis.
- Endlich Interaktion mit Gelände. (und bald noch mehr Gelände kaufbar) - Hauptsache weg von 2 Hügel, 2 Wälder...
- Einfacher Spielablauf ermöglicht entspannte und schnelle Spiele.

jorka

jorruka

  • »jorka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 16.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

3

05.07.2015, 12:06

Das mit den Waffen Reichweiten gefällt mir eigentlich,
aber das kenne ich auch schon aus Warmachine/Hordes.

Ein 6 Zoll Reichweite Hammer ist schon komisch wenn es nicht gerade ein Riese ist der den Hammer schwingt,
da könnte ich es mir dann doch vorstellen.



Das mit den Bases, hat den kleinen vorteil das man nicht umbasen muss,

aber merkwürdig finde ich es auch, besonder mit der Regel das man für die Nahkampf Einleitung
das erste Modell der Einheit innerhalb von 1/2 Zoll zum feindlichen Modell bewegen muss,
also ganz unabhängig von der Waffenreichweite ( ?( )
wenn das gegnerische Base sehr gross ist, muss man sich vielleicht auch auf das Base bewegen :D
Guild Ball Downloads (zum Gratis spielen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jorka« (05.07.2015, 12:06)


Alu

CEO Tabletop Emsland

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 18.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

4

05.07.2015, 12:57

"Du darfst den Bannwurf wiederholen wenn du jünger als dein Gegner bist!" :thumbsup:

Man darf das Spiel soweit einfach nur noch als "Mordheim light und Zuckerfrei" sehen...
ganz sicher nicht mehr ernst.

Ohne jegliche Punktkosten ist dennoch kompletter Schwachsinn... Es mag immer gute Freunde geben die sich auf eine bestimmte Größe eine gemeinsame Spielgröße einigen können... und es am ende wirklich einigermaßen ausgeglichen ist... aber meistens wohl eher.... ganz sich nicht :cursing:

Allerdings könnte ich mir schon vorstellen, dafür mal wieder meine Dämonen raus zu kramen für ein reines nebenbei Spielchen.

jorka

jorruka

  • »jorka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 16.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

5

05.07.2015, 13:04

Ein extra diced vid dazu.

Allerdings könnte ich mir schon vorstellen, dafür mal wieder meine Dämonen raus zu kramen für ein reines nebenbei Spielchen.
und ich meine 3 skaven und wenn die Chaoskrieger bemalt sind die vielleicht auch noch,
gehören ja zur selben Überfraktion :)
Guild Ball Downloads (zum Gratis spielen)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jorka« (05.07.2015, 13:49)


Alu

CEO Tabletop Emsland

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 18.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

6

05.07.2015, 18:44

Ernst nehmen kann man das ganze aber nun gar nicht mehr!

Ich vermute einfach mal das das ganze einfach ein halb garer Fake ist um einen Riesen Wirbel darum zu machen.
So wird das ganze, wie doof und um Längen größer im Netz verbreitet. als wenn es eine "normale" Edition gewesen wäre.

In ein paar Wochen/Monaten erscheint dann ein ordentliches Regelbuch und alle sind wieder glücklich...
Vor allem GW ;)

Fabian

Allwissender Herrscher

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 16.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

7

31.07.2015, 01:40

Hier meldet sich mal ein Entwickler von AoS zu Wort und gibt ein paar Internas Preis

http://captiongenerator.com/48861/Age-of-Sigmar-interview

jorka

jorruka

  • »jorka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 16.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

8

18.04.2016, 18:35

Bilden von Age of Sigmar Orks Orruks sind aufgetaucht:
http://www.ogrestronghold.com/forum/index.php?topic=30357.0


Comic style, aber mir gefallen die trotzdem, nur warscheinlich nicht zu den Preisen die GW möchte.
Guild Ball Downloads (zum Gratis spielen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jorka« (18.04.2016, 19:04)