Sie sind nicht angemeldet.

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

101

03.09.2017, 21:04

Am Donnerstag haben wir eine kleine Einführungsrunde Armada gespielt. 200 Punkte, ohne Mission.








Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

102

03.09.2017, 22:11

Eintrag 1/2

Am Freitag haben wir ein 3.000 Punkte Spiel mit Ultramarines v.s. Night Lords gespielt. Die Mission war "Halten u. Sichern" mit einer Mahlstrom-Mission als Sekundärmission mit halben Siegpunkten.

Auftellungsart war in gegenüberliegenden Spielfeldvierteln.





Die Ultramarines hatten den ersten Zug und fuhren voran.









Das Chaos erwartete sie.







Schocktruppen der Night Lords kommen ins Spiel.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Samhain (10.09.2017)

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

103

03.09.2017, 22:12

Eintrag 2/2

Nun wird überall auf dem Feld gekämpft.

























Langsam gewinnen die Chaos Mächte die Oberhand, jedoch können die Ultramarines mehr taktische Ziele erreichen.











Am Ende ist das Hauptmissionsziel der Chaos Space Marines sicher.





Der der Dämonenprinz führt die Night Lords persönlich zum Sieg, indem er selbst den Ultramarines das Hauptmissionsziel entreißt.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paradox (07.09.2017), Samhain (10.09.2017)

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

104

10.09.2017, 12:31

Warhammer 40.000 1.250 Punkte CSM World Eaters v.s. SM Crimson Fists

Aufbau



Q?width=660&height=397&cropmode=none" width="660" height="397" />




th=660&height=397&cropmode=none" width="660" height="397" />


Die Crimson Fists stehlen mit einer "6" die Initiative und rücken mit ihrem Rhino vor. Der Großteil der Arme bleibt in Stellung und deckt die Chaos Marines mit Feuer ein. Hier und da verliert ein Modell ein LP, aber es passiert nichts gravierendes. Dann rücken die World Eaters geschlossen vor. Eine Einheit Scouts und ein 5er Trupp der Crimson Fists werden von Helbrute und Dämonenprinz zerrissen.

src="https://sone6g-am3pap001.files.1drv.com/y4m1K4xJdRLd7tDVWmN69FEPTT66mzfjsTC2Lstooarbf2847ylrF8iuMYOMXRE9UNEYoT1iKsvsFpPQ7AXnXec7UP8SVHoUCTbmJmZtWqD5CN_GSUib737LyxCOhh4cxcRAtpnZrZSYmNe5MSsNdKpwJT6ElOowPg4BRJx322hhGHwtCm8d-U8N7_Uveqgy_54OI7OViDo7h4e2hKBcmr7mA?width=660&height=397&cropmode=none" width="660" height="397" />





Die Crimsons Fist bleiben in Stellung und versuchen die World Eaters im Hagel von Boltgeschossen und Plasmaladungen zu stoppen. Die Helbrute wird vernichetet, sonst sinken nur ein paar LP. Die World Eaters gehen daraufhin auf ganzer Linie in den Nahkampf und bringen viele loyale Marines zu Fall.










Mit dem 4. Zug zieht Pedro Cantor seine letzen Crimson Fists taktisch zurück und überlässt den World Eaters das Feld und das Relikt. Der Blutgott blickt wohlwollend auf seine Streiter.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paradox (11.09.2017), matbuss (14.09.2017)

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

105

17.09.2017, 10:25

Hier noch ein paar Bilder von dem Star Wars Armada Spiel letzte Woche. Wir hatten einen Nebel auf dem Feld und die Mission drehte sich um ein Sensornetzwerk. Die imperiale Flotte nahm mit einem Träger und einem Zerstörer die Mitte des Missionsgebietes in Beschlag, während die Rebellenflotte sie im Schutz des Nebels umflog. Dabei kam eine Fregatte gefährlich nahe heran. Im schweren Beschuss der beiden Imperialen Kampfschiffe blieb die Fregatte mit nur einem Rumpfpunkt und einem kritischen Triebwerksschaden im All. Die imperialen machten den Fehler die standhafte Crew des Schiffes zu unterschätzen und überließen das auseinanderbrechende Schiff sich selbst, um die anderen Rebellenschiffe unter Beschuss zu nehmen. Die Reparaturmannschaften der Fregatte schafften es tatsächlich mit einem Reparaturbefehl zum gerade richtigen und letztmöglichem Zeitpunkt, das Schiff zu retten und so an den Kampfschiffen vorbei zu kommen... Am Ende war es ein Unentschieden mit ganz wenigen Mehrpunkten für die Rebellenallianz.

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

106

13.10.2017, 18:23

Letzte war Freebooters Fate an der Reihe. Bert und ich spielten unsere Deep-Jungle-Kampagne weiter.

Nachdem in der letzten Mission die Amazonen ein paar mehr der Hinweise auf den verborgenen Tempel erlangten, war es diesmal daran eine der geheimnisvollen Tempelhüterinnen zu finden und zu überzeugen, dass man mit rechtschaffenen Zielen zum Tempel wollte. Es ging darum die Dame mit Worten zu überzeugen und bloß keine Gewalt anzuwenden. Auch nicht gegen die Mitbewerber die um die Geheimnisse der Tempelhüterin buhlten.

Beide Aufstellungen waren ähnlich verteilt. In der ersten Runde bewegte sich die Ostleonische Handelsgesellschaft etwas zu vorsichtig. So erreichten die Amazonen die Tempelwächterin zuerst und schafften es doch auch gleich mit ihr ein Stückchen in die richtige Richtung zu spazieren. Vor Angriffen war die Abgesandte der Amazonen sicher, denn die Söldner der Gegenseite, wollten doch nicht gleich ihren Auftritt versauen.











Immer weiter quatschen die Amazonen mit der Tempelhüterin und spazierten langsam und unaufhaltsam in Richtung der Aufstellungszone der Amazonen und damit dem Missionssieg entgegen. Die Söldner der Ostleonischen Handelsgesellschaft waren außer Sicht der Tempelhüterin und so entbrannte ein harter Kampf zwischen den Frauen der Söldnerkompanie und den Amazonen, die sie nicht zur Tempelhüterin gelangen lassen wollten.





Am Ende erreichten die Amazonen mit der Tempelwächterin den Rand des Sumpfes und verschwanden mit ihr. Damit würden sie mit Sicherheit den Tempel vor den Söldnern erreichen können...


Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

107

05.11.2017, 15:02

Hier noch ein paar unscharfe Bilder vom letzen Treffen. Wir haben eine 250-Punkte-Schlacht Star Wars Armada gespielt.






Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

108

20.11.2017, 08:59

Nächster Termin: 30.11.2017 Spiel des Abends: Freebooters Fate

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 05.11.2017

  • Nachricht senden

109

23.11.2017, 20:07

Kurze Frage:
Muss man sich da irgendwie vorher anmelden
oder kann ich Donnerstag einfach dazukommen?
Gruß
Commander_Cookie

Hellion

Interresierter

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 25.02.2011

Wohnort: Lingen Ems

  • Nachricht senden

110

24.11.2017, 15:41

Moin,
es besteht kein Pflicht sich vorher anzumelden. Aber ein paar Informationen im Vorfeld mit wie vielen zu rechen ist kann beizeiten für die Vorplanung hilfreich sein. Aber eben kein MUSS.

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

111

26.11.2017, 13:23

An einem außerplanmäßigen Termin spielten André und ich ein 3.000 Punkte Spiel Warhammer 40.000 (8.Ed.). Wir nutzten die Mission "Städte in Flammen" aus dem großen Regelbuch.
Die Aufstellungen. Beide Spieler nutzen ihre Viertel teilweise bis dicht an den Gegner heran aus.








Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

112

26.11.2017, 13:33

Die ersten Runde(n). Die Space Marines begannen. In ihrem ersten Zug richteten trotz jede Menke eintreffender Schocktruppen sie nur wenig Schaden an, schalteten jedoch den berüchtigten Eldrat Ulthran aus. Die Eldar schlugen hart zurück und vernichteten die zwei größten Fahr-/Flugzeuge der Space Marines.






















Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

113

26.11.2017, 13:45

Im weiteren Schlachtverlauf schafften es die Eldar mehr Verluste zu verursachen als einzustecken. Mit Hilfe von schwarzen Gardisten aus dem Netz der tausend Tore und ihrer generell hohen Beweglichkeit konnten sie die Marines an empfindlichen Stellen treffen.
















Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

114

26.11.2017, 13:50

Das Ende. Die Eldar schafften es schließlich in Runde 5 mehr Schlüsselgebäude zu kontrollieren als das Imperium und damit gewannen an diesem Abend die Eldar die Schlacht.
















Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

115

26.11.2017, 14:13

Auf dem letzten regulären Treffen im Heimathaus spielten wir eine winterliche Partie Krosmaster Arena!




Samhain

Veteran Sergeant

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 18.02.2011

Wohnort: Georgsdorf

  • Nachricht senden

116

26.11.2017, 18:23

Es war wie immer ein schönes Spiel mit dir Andreas.
Strategy? ... Strategy is for the wargamer who doesn´t know how to pray to the dice gods!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andimann (17.12.2017)

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

117

15.12.2017, 16:23

So am Donnerstag den 14.12. hatten wir noch eine schöne kleine Beginner-Runde Star Wars Armada gespielt und nun ist erstmal "Winterpause" Im Januar wird es dann weitergehen. Den ersten Termin gebe ich dann unter anderem hier bekannt.

Andimann

Aleator, Moderator, Administrator

  • »Andimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 17.02.2011

Wohnort: Meppen

  • Nachricht senden

118

12.01.2018, 16:22

Am 11.01.2018 haben wir eine Runde Warhammer 40.000 und eine Runde Guild Ball gespielt. Der nächste Termin ist der 25.01.2018!