Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tabletop-Emsland.de | Deine Anlaufstelle für Tabeltops im Kreis Emsland und Umgebung. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Balither

Chaosgott

  • »Balither« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15.02.2011

Wohnort: Schüttorf

  • Nachricht senden

1

16.02.2011, 15:09

Haben Waldelfen übrhaupt noch eine Chance?

Tue 08 Feb 2011 15:08:29
Erlan


Also Meine Frage -haben Waldelfen in der 8ten Edition überhaupt noch eine Chance gegen andere Armeen?
Für Ordnung bist du nicht zu haben? Lass deine Eltern fluchen und denke Dir: Wer Ordnung hält, ist bloß zu faul zum Suchen!

Balither

Chaosgott

  • »Balither« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15.02.2011

Wohnort: Schüttorf

  • Nachricht senden

2

16.02.2011, 15:09

Tue 08 Feb 2011 15:15:40
Fabian


Wenn du deine Frage so präzise mit Argumenten untermausert gebe ich dir gerne eine genauso ausführliche Antwort:

Ja

;-)
Für Ordnung bist du nicht zu haben? Lass deine Eltern fluchen und denke Dir: Wer Ordnung hält, ist bloß zu faul zum Suchen!

Balither

Chaosgott

  • »Balither« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15.02.2011

Wohnort: Schüttorf

  • Nachricht senden

3

16.02.2011, 15:09

Tue 08 Feb 2011 15:29:14
Erlan


Naja ich meine ich hab die neuen Regeln noch nicht gelesen aber naje da ich ein Anfänger bin was WHFB angeht lese ich mich in anderen Foren schlau und egal wo ich gucke Steht halt Überall das die Schlecht ohne Ende sind in der neuen Edition. Was mich halt Zu der Frage führt ob meine Waltelfen überhaupt noch ne Chance haben. Und wenn sie ne Chance haben wo sind Ihre Stärken? Und wo die Defizite?
Für Ordnung bist du nicht zu haben? Lass deine Eltern fluchen und denke Dir: Wer Ordnung hält, ist bloß zu faul zum Suchen!

Balither

Chaosgott

  • »Balither« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15.02.2011

Wohnort: Schüttorf

  • Nachricht senden

4

16.02.2011, 15:10

Tue 08 Feb 2011 16:12:20
squighoppa


ich denke auch dass sie noch gute chancen haben! stand in den foren nicht warum genau sie nu kagge geworden sein sollen?!
guck doch ma beim thread "Fantasyevent ?!".. da wollen wa uns ma so im märz (oder so) treffen und n bisschen WHF zocken.. nimm doch dran teil und teste es selbst wenn du schon welche besitzt!
lies aber wenn möglich bis dahin die regeln..
Für Ordnung bist du nicht zu haben? Lass deine Eltern fluchen und denke Dir: Wer Ordnung hält, ist bloß zu faul zum Suchen!

Balither

Chaosgott

  • »Balither« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15.02.2011

Wohnort: Schüttorf

  • Nachricht senden

5

16.02.2011, 15:10

Tue 08 Feb 2011 19:09:54
Oliwa


Ich kann mir schon vorstellen, dass sie durch die neue edition potenzial eingebüßt haben. nahkämpfe werden durch masse gewonnen (stimmt nicht ganz aber macht schon einiges aus) und in sowas sind alle elfen nicht so super denk ich. richtige killer einheiten haben sie meines wissens nach auch nicht auser evtl. die schrate die mMn ein gutes preis/kill potenzial haben :D als ich gegen die elfen gespielt hab (zwerg) hab ich ihm seine eines schützen regiment in einer runde mit ner kanone weggeschossen während seine pfeile oft an mir abgeprallt sind. elfen benötigen mMn einiges an können um die zerbrechlichkeit auszugleichen.
bis denne öli
Für Ordnung bist du nicht zu haben? Lass deine Eltern fluchen und denke Dir: Wer Ordnung hält, ist bloß zu faul zum Suchen!

Balither

Chaosgott

  • »Balither« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15.02.2011

Wohnort: Schüttorf

  • Nachricht senden

6

16.02.2011, 15:10

Wed 16 Feb 2011 13:05:03
martin


Waldelfen sind eigentlich ein trauriger Haufen geworden, jedenfalls muss man sein Spielverhalten deutlich umstellen.

Problematisch ist, dass die Plänkler in der neuen Edi stark an Beweglichkeit verloren haben, was insbesondere an der doch sehr fragwürdigen Formations-Geschichte liegt. Hier lag einer der größten Vorteile der WEs, der fast völlig verloren gegangen ist, da die 360°-Sicht von schlagkräftigen Kampft. und Dryaden doch sehr fehlt. Darüber hinaus ist die Unnachgiebigkeit von gegnerischen Einheiten ein echt großes Problem, schlimmer ist jedoch, dass nun jeder zurückschlagen darf, da Verluste von hinten entfernt werden. Der große Vorteil der schlagkräftigen Einheiten war die Ini, da die doch meißt selbst nix aushalten. Wenn jetzt aber sogar Zombies zurückhauen dürfen, dann sieht es für die zerbrechlichen Dinge ganz schlecht aus.

Daher wäre eigentlich zu raten, auf eigene, unnachgiebige Dinge umzustellen, und natürlich Einheiten zu nehmen, die den Bums zurück auch mal abkönnen, wie z.B. Schrate.
Für Ordnung bist du nicht zu haben? Lass deine Eltern fluchen und denke Dir: Wer Ordnung hält, ist bloß zu faul zum Suchen!

Bausparelefant

unregistriert

7

19.02.2011, 21:51

Ich kann leider auch nur nachplappern was ich anderswo über sie höre, selbst dagegen gespielt habe ich noch nie.

Grundsätzlich kann man aber sagen, dass Waldelfen eine Armee sind, die viel auf Fernkampf und Plänkler setzt, beides ist in der 8ten Edition abgewertet worden.

Ansonsten sind sie, wie alle Spitzohren , eben sehr zerbrechlich, sogar Helden haben nur W3. Baummenschen sind dagegen schon ne Wucht, jedenfalls vom Profil her in den Referenzseiten des Regelbuches.

In einem normalen Umfeld kann man sie sicherlich benutzen, tuniere gewinnt man mit denen aber nicht mehr.

8

07.03.2011, 12:23

Das Problem der WEs ist halt, dass die Plänkler an Mobilität eingebüsst haben, während die festen REgimenter durch die Angriffsbewegung und andere Regeländerungen an Mobilität gewonnen haben. Dies kombiniert mit der Tatsache, dass alle Spitzohren nur mit W3 gesegnet sind und der neuen Regel, dass NK-Verluste von hinten entfernt werden, ist halt nicht grade die Überlebensgarantie für die WEs.

Ich denke aber, man kann mit ihnen immer noch Spiele auf normalem Niveau gewinnen, man muss nur ein neues Spielverhalten austesten, lernen und üben. Die harten Einheiten wie Schrate und Baum werden jetzt mehr ins Zentrum rücken, und die anderen sind noch mehr als vorher darauf angewiesen, als starke Kombinationen gespielt zu werden, so dass von einem gegnerischen Regiment möglichst niemand zurückhaut, weil sie vorher tot sind. Das wird meiner jetzigen Einschätzung nach dazu führen, mit dem Harten Holz ein solides Zentrum zu stellen, und mit dem restlichen gewusel dann in Flanken oder Rücken anzugreifen. Zum einen, um durch den kombinierten Angriff zu viele Verluste zu machen, dass die Zahl der Zurück-Attacken kleiner wird, zum anderen, um die Nahkämpfe kurz zu halten, und nicht über mehrere Runden dauern zu lassen, weil dies nämlich tödlich für die WEs geworden ist. Nur wird das "knacken" der neuen unnachgiebigen Blöcke jetzt schwerer.

Alu

CEO Tabletop Emsland

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 18.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

9

07.03.2011, 19:25

Wobei die Holzpuppen aber auch ein Problem mit Feuer haben... und das Flammenbanner nur 10p kostet oder? (hab ich gerade aufgeschnapt)

Fabian

Allwissender Herrscher

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 16.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

10

08.03.2011, 01:36

jo aber das nimmt niemand in ner allroundliste ;)

Alu

CEO Tabletop Emsland

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 18.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

11

08.03.2011, 15:06

Ganz ehrlich... ka :D

Habs nur zufällig gelesen... war halt die gleiche Problematik!
Und im Turnier Format wird es scheinbar oft gespielt gegen Regeneration etc... wie oft das nun vorkommt kann ich natürlich auch nicht sagen ;)

12

09.03.2011, 11:44

jaja, das Feuerbanner....

Ich weiß jetzt grad nicht, ob es die Attacken auch magisch macht, so dass der RW entfällt, jedenfalls ist es nur gegen Einheiten Effektiv, bei denen man entweder die Regeneration verhindern will, oder die brennbar sind und mehrere LPs haben. Dryaden haben nur einen LP, denen kanns also nicht so wichtig sein. Die anderen Holz-Einheiten haben idR einen hohen Widerstand, der sie schützt. Allein hierdurch können sie lange aushalten. Und natürlich gibt es immer ein Gegenmittel, aber das wird es immer und gegen jede Armeekonstellation geben.

Das einzige, was man nicht so einfach durch Gegenstände ausbooten kann, dass ist halt die taktische Qualität des Spielers. Und ja, da gibt es Armeen, bei denen das besonders gefragt und deutlich wichtiger ist als bei anderen.

Alu

CEO Tabletop Emsland

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 18.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

13

09.03.2011, 12:09

RW= Rüstungswurf?

Das wäre ist ja übel

14

09.03.2011, 21:12

Ups. Ich dachte wher an den Rettungswurf.

Alu

CEO Tabletop Emsland

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 18.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

15

10.03.2011, 10:18

Hast doch alles richtig gemacht... wollte nur wissen ob Magisch automatisch Rüster ignoriert und/oder Retter!
Hab doch keine Ahnung ;)

Denn das hätte Dämonen doch sehr hart gemacht da sie über die Bank weg als magisch zählen :thumbup:

Fabian

Allwissender Herrscher

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 16.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

16

10.03.2011, 10:24

Ne, ist glaub ich einfach nur die Regel, dass "magische" Retter von Dämonen und Waldgeistern durch magische Waffen ignoriert werden - glaube ich. Bin nur 80% sicher

Alu

CEO Tabletop Emsland

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 18.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

17

10.03.2011, 13:01

Ich meinte nun das die Attacken der Dämonen als Magisch zählen ;)
Aber ist ja auch gut möglich das beides zutrifft

Fabian

Allwissender Herrscher

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 16.02.2011

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

18

10.03.2011, 13:12

Als magisch zählen Sie auf jeden Fall, aber ihr ReW wird meines Wissens nach auch durch magische Waffen negiert. Ach wisst ihr was? ich frag mal eben Onkel Google

Onkel Google und Edith sagen, dass der ReW nicht negiert wird, zumindest steht im Armeebuch:

Daemonic Aura. All Daemons enjoy the physical and mystical
protection of their diabolical masters. Daemons get a 5+ Ward
save.

Das ist alles.
Zu den Waffen:

Daemonic Attacks. Being corporeal manifestations of Chaos, A
Daemon’s attacks are magical. This includes any special or ranged
attacks they may have.


Das ist jetzt allerdings nicht so sonderlich gemein... gibt nicht vieles, das daduruch beeinflusst wäre, dass die Waffen magisch sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fabian« (10.03.2011, 13:26)


19

10.03.2011, 22:19

öhm... eigentlich meinte ich die Sonderregel der Waldelfen. Ich meine nämlich, dass der Retter der ganzen Baum-Einheiten nicht gegen magische Attacken geht.