Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tabletop-Emsland.de | Deine Anlaufstelle für Tabeltops im Kreis Emsland und Umgebung. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Andimann

    Aleator, Moderator, Administrator

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

Über mich

  • Ich bin 1996 zum Rollenspiel und ungefähr gleichzeitig zum Tabletop gekommen. Mit Warhammer 40.000 habe ich damals angefangen nachdem ich ne Weile Battletech gespielt hatte. Die 2nd ed. habe ich bis zum Erscheinen der vierten gespielt, da die 3. Edition uner er Spielgruppe gar nich gefiel. Mittlerweile kann ich nach 7. ed. jede Menge Chaos Space Marines, Chaosdämonen, Chaosrenegaten, Imperiale Armee und/oder Eldar aufstellen. 40k ist für mich immer noch das System der Wahl, wenn es um große oder gar gewaltige Schlachten geht.

    Ich spiele auch andere Tabletops. Ich habe eine kleine Armee Cyrcle of Orboros für Warmachine/Hordes und ein paar Amazonen für Freebooters Fate. Für Infinity besitze ich eine Truppe Haqqislam und Gruppen für die Nomads und Pan Oceania male ich derzeit an. Diese Systeme spiele ich sehr gerne. Vor allem als Spiele kleinerer Scharmützel und skirmishes.

    Dann habe ich noch jede Menge Schiffe für Pirates, für das ich ein Fan-Made-Regelsystem nutze, was ich auch sehr unterhaltsam finde. Für Star Wars Armada liegt bei mir alles rum bis Wave 1. Das System ist sehr flach dennoch unterhaltsam und die coolen Schiffe nutze ich auch für das Pen 'n Paper.

    Eine Mortheim-Bande und eine Chaos Flotte für Raumflotte Gothic habe ich auch noch herumliegen, habe ich allerdings noch nicht ernsthaft gespielt.

    Neben Tabletopspielen spiele ich gerne auch Brettspiele aller Art, Pen`n Paper Rollenspiele (leite Pathfinder und Star Wars) und zocke auch mal online (oder offline) PC-games.

    Ich habe mehrere Spielgelände zu Haus (auch für 40k Apo-tauglich), organisiere gerne Szenarien bis hin zu Kampagnen und auch Turniere mit Missionen, die vom Standard-Alltag abweichen. Ich spiele gerne auch noch nach 2nd. ed. WH40K, oder einer anderen älteren Version des Spiels, die Spielregeln sind mir eigentlich gleich, hauptsache man hat Spaß am spielen.

Persönliche Informationen